Donnerstag, 27. April 2017

Institut für Städtebau: Seminar Städtebau und Mobilität

Das Institut für Städtebau, Berlin, veranstaltet am 12. und 13. Juni 2017 in Berlin das Seminar "Städtebau und Mobilität - Aktuelle Herausfordreungen und innovative Konzepte für die Stadt der Zukuft". Jochen Richard wird einen Vortrag mit dem Thema "Umweltgerechte Innenentwicklung: Lärmminderung - Luftreinhaltung - Klimaanpassung" beitragen. Die Teilnahmebedingungen sind zu finden unter www.isw.-isb.de.

Landesgartenschau Bad Herrenalb: Vortragsveranstaltung und Besichtigung

Das "Forum Zukunft grünes Bauen" bietet am 23. Mai 2017 anlässlich der Landesgartenschau Bad Herrenalb eine Vortragsveranstaltung zum Thema "Nachhaltige Stadtentwicklung" mit anschließender Besichtigug der Landesgartenschau an. Jochen Richard wird einen Vortrag zum Thema "Umweltanforderungen an den öffentlichen Straßenraum - Potenziale für die Betonpflasterbauweise" halten. Anmeldungen sind im Internet möglich unter www.beton.org -> Aktuell -> Veranstaltungen.

Dienstag, 18. April 2017

PRR in die German Partnership for Sustainable Mobility aufgenommen

Die German Partnership for Sustainable Mobility (GPSM) arbeitet als Vermittler für eine nachhaltige Mobilität und grüne Logistiklösungen aus Deutschland (www.german-sustainable-mobility.de). Als Plattform für den Austausch von Wissen, Fachwissen und Erfahrungen unterstützt GPSM die Transformation hin zur Nachhaltigkeit in Entwicklungs- und Schwellenländern. Sie dient als Netzwerk für Informationen aus Hochschulen, Unternehmen, Zivilgesellschaft und Verbänden.

PRR kann hier neben seinen langjährigen Erfahrungen im Bereich nachhaltiger Mobilität den Aspekt des Lärmschutzes verstärkt in die Entwicklungszusammenarbeit einbringen.

GPSM ist eine Initiative der Deutschen Gesellschaft für technische Zusammenarbeit (GIZ) GmbH im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit und des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.